Herzlich Willkommen 

Aktuelle Informationen zur Übernahme der Linien: S7, RE19 & RB35

Willkommen bei VIAS Rail & der RATH Gruppe

Presseartikel vom 15. Dez.

Die VIAS Rail GmbH wird den Betrieb der Linien S7 („Der Müngstener“) sowie RE19 und RB35 („Niederrheinnetz“) übernehmen…

Liebe Kolleginnen und Kollegen von Abellio,

zunächst einmal herzlich willkommen bei VIAS und der RATH Gruppe. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen fortlaufend aktualisiert alle notwendigen Informationen bereitstellen, die Sie für einen reibungslosen Wechsel zu uns benötigen.

Wir wissen, die Umstände sind für viele von Ihnen sicherlich nicht einfach und es sind noch viele Fragen bei Ihnen offen. In den kommenden Tagen und Wochen arbeiten wir gemeinsam mit den Aufgabenträgern und der Abellio GmbH daran, alle Fragen zu beantworten und Ihnen die größt mögliche Sicherheit zu geben. So viel vorweg: Niemand soll oder muss um seine Beschäftigung fürchten.

Die Vorbereitung Ihres Wechsels zu uns und die möglichst reibungslose Fortführung der Verkehre auf der S7 und im Niederrheinnetz hat bei uns, der VIAS Rail, auf allen Ebenen und in allen Fachbereichen höchste Aufmerksamkeit.

Schreiben Sie uns auch gerne Ihre Frage an willkommen@vias-online.de
oder rufen Sie uns an unter 02421 2769 610

Häufig gestellte Fragen zum Wechsel

FAQ

Wann genau erfolgt der Betriebsübergang zur VIAS Rail?

Stichtag ist der 1. Februar, 0 Uhr. Zu diesem Termin gehen alle Rechte und Pflichten auf den jeweils neuen Arbeitgeber über.

Am 1. Februar  nehmen wir den Betrieb auf – wie vertraglich vereinbart und von den Aufgabenträgern beauftragt. 

Wird jemand gekündigt und muss sich neu bewerben?

Es handelt sich um Betriebsübergänge gemäß § 613 a BGB. Das ist von allen Beteiligten so bestätigt worden. Das bedeutet: Niemand muss sich neu bei uns bewerben. Eine Sozialauswahl erfolgt nicht, da keine Arbeitsplätze entfallen. Überstunden/Urlaube/Zeitguthaben bleiben erhalten und nehmen die Mitarbeiter mit.

Welche Tarifverträge gelten bei VIAS Rail?

Wir haben sowohl einen Tarifvertrag mit der EVG als auch mit der GDL. Natürlich gilt hier die Tarifbindung.

Werden die Arbeitszeitkonten übernommen?

Ja, die Arbeitszeitkonten haben Bestand. Angefallene Mehrstunden und sonstige Zeitansprüche/-gutschriften werden von uns übernommen und in unseren Systemen weitergeführt.

Wie bleibe ich mobil mit Jobticket oder Dienstwagen?

Wir möchten jeden mobil halten so wie er oder sie es heute bei ABR ist. Bei Jobtickets wollen wir entsprechende Lösungen anbieten, die in den kommenden Wochen allerdings noch ausgehandelt werden müssen. Dienstwagen werden wir individuell betrachten müssen, ob der Leasingvertrag übernommen werden kann oder welche Alternativen es gibt

Wird das Kundencenter in Remscheid weiter Bestand haben?

Der Betrieb des Kundencenters in Remscheid gehört zu den Vertragspflichten der S7. Es wird also wie bisher weiterbetrieben. Die dort beschäftigten ABR-MA werden von uns übernommen. Auch bei ihnen gelten alle vertraglich festgelegten Ansprüche weiter.

Wird VIAS Rail den Standort Hagen für Verwaltungs- und Planungs- MA beibehalten oder müssen ABR MA nach Düren wechseln?

Es ist vorgesehen, dass wir in Hagen den Werkstattstandort betreiben werden. In den dort befindlichen Räumlichkeiten ist geplant auch Arbeitsplätze für Planung und Verwaltung vorzusehen. Den Bürostandort in der Körnerstraße in Hagen werden wir leider nicht beibehalten können.

Eine Verlagerung von Arbeitsplätzen nach Düren ist nicht vorgesehen.

Wird VIAS Rail den Standort Duisburg beibehalten?

Es ist vorgesehen, dass wir in Duisburg den Werkstattstandort betreiben. In den dort befindlichen Räumlichkeiten ist, ähnlich wie in Hagen, geplant, auch Arbeitsplätze für Planung und Verwaltung vorzusehen. Die Leitstelle wird ebenso in Duisburg verbleiben.

Eine Verlagerung von Arbeitsplätzen nach Düren ist auch hier nicht vorgesehen.

Gibt es ausreichend Pausenräume?

Wir planen auf Basis des Betriebskonzept ausreichend Pausenräume einzurichten. Soweit möglich wollen wir bestehende Pausenräume weiter nutzen. Hierzu sprechen wir derzeit ABR und den Vermietern.

Erhalte ich eine neue Dienstausstattung?

Ja, natürlich erhält jeder eine neue Ausstattung von VIAS Rail. Dazu gehören u.a. die Dienstkleidung, ein Diensthandy und / oder Tablet und weitere Ausrüstungsgegenstände.

 

Kann Vias alle Kundenbetreuer:innen mit Mobilen-Daten-Erfassungs-Geräten bis zum 01.02.2022 ausstatten?

Grundsätzlich werden alle Mitarbeitenden im Service mit Mobilen Daten Erfassungsgeräten ausgestattet werden. Derzeit klären wir, ob die vorhandenen Geräte weiterverwendet werden können oder ausgetauscht werden müssen. Für den Fall des Austauschs können momentan leider noch nicht garantiert werden, dass aufgrund der Kürze der Zeit ausreichend neue Geräte zum 01. Februar 2022 zur Verfügung stehen. Sollten zu wenige oder noch keine Geräte verfügbar sein, wird es eine Übergangslösung geben die wir u.a. mit dem Aufgabenträger abstimmen werden

Bekommen VIAS-MA eine Schulung vor dem 01.02.2022 für Geräte, Dienstanweisungen etc.?

Unsere Planungsabteilung ermittelt zusammen mit den Planern der ABR, wie Schulungen parallel zum laufenden Betrieb der ABR stattfinden können. Sobald es hier konkrete Lösungen gibt, werden die betreffende Kolleginnen und Kollegen natürlich informiert.

Wer ist mein neuer Chef und wann kann ich ihn kennenlernen?

Im Rahmen des Betriebsübergangs werden auch Leitungs- und Führungskräfte zu uns wechseln. In vielen Fällen werden sie / werdet ihr also auch nach dem 01. Februar bekannte Gesichter treffen. Wir werden zudem in den kommenden Tagen und Wochen uns bei Ihnen / Euch vor Ort vorstellen und es wird auch Gelegenheiten geben die Geschäftsleitung und andere Führungskräfte persönlich kennen zu lernen.

Wer steckt hinter der Vias? Was bedeutet „deutsch-dänisches Unternehmen“ wie es in der Presse zu lesen war?

Die VIAS Rail ist Teil der RATH Gruppe, einem familiengeführten, mittelständischen Unternehmen aus Düren. Die Beteiligung der dänischen Staatsbahn (DSB) wurde 2018 von der RATH Gruppe übernommen. Die Darstellung, die teilweise in der Presse zu lesen war, entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand. Die RATH Gruppe und die VIAS Rail sind eines der wenigen tatsächlich 100% privaten Bahnunternehmen in Deutschland. Mehr Informationen zur RATH Gruppe unter www.rath-gruppe.eu

Informationen zur RATH Gruppe &

Informationen zur VIAS Rail GmbH

Seit über 10 Jahren sind wir unter der Marke VIAS erfolgreich im SPNV unterwegs. Unsere Wurzeln liegen dabei sowohl im Rheinland, als auch im Rhein-Main Gebiet. Aktuell betreiben wir drei Netze: Das Odenwald Netz in Hessen, die RheingauLinie im Weltkulturerbe Oberers Mittelrheintal und das Erft-Schwalm Netz am Niederrhein. Dabei fahren wir nicht nur die Züge, sondern sind auch für die Instandhaltung der Fahrzeuge und den Fahrzeugservice verantwortlich.

Die VIAS ist ein Unternehmen der RATH Gruppe, ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Düren. Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen, der Rurtalbahn, bilden wir innerhalb der Gruppe die Aktivitäten des SPNV ab. Die RATH Gruppe ist allerdings noch weit mehr:

Mit der RTB CARGO gehört ebenso ein europaweit tätiges Schienengüterverkehrsunternehmen dazu wie auch eigene Infrastruktur, eigene Werkstätten und ein eigenes IT Systemhaus, die VISCOM Datensysteme. Mit der LUKAS können wir innerhalb der Gruppe Lokführer selber aus- und weiterbilden.

Noch mehr Informationen zur RATH Gruppe finden Sie unter www.rath-gruppe.eu Gerade als Teil eines mittelständisches Familienunternehmens wollen wir Solidarität mit Ihnen, den Aufgabenträgern und allen Fahrgästen in NRW zeigen. Wir leben dabei unser Leitbild und laden Sie herzlich ein, Teil unserer „Eisenbahnerfamilie“ zu werden.

Änderungen ab dem 1. Februar 2022

Was werden wir übernehmen?

Im Rahmen der Notvergabe hat uns der VRR damit beauftragt ab dem 01. Februar 2022 die Linien:

S7, RE19 und RB35

zu übernehmen. Ebenso werden wir die Instandhaltung der auf den Linien verkehrenden Fahrzeuge übernehmen.
Dafür brauchen wir Sie alle, mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement!

Weitere Informationen oder Fragen?

Wie können Sie uns kontaktieren?

02421 2769 610
willkommen@vias-online.de

Wir werden alle Anfragen so schnell wie möglich beantworten.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google