Category: Fahrplanänderungen

Bauarbeiten auf der Odenwaldbahn zwischen Ober-Ramstadt und Reinheim (Odenwald) von Samstag, 26.11.2022 bis Sonntag, 27.11.2022

Sehr geehrte Fahrgäste,

im o.g. Zeitraum entfallen alle Züge der Linien RB81 (Eberbach <> Darmstadt Hbf) und RB82 (Eberbach <> Frankfurt Hbf) zwischen Ober-Ramstadt und Reinheim (Odenwald). Zwischen Ober-Ramstadt und Reinheim (Odenwald) ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen der Firma Wissmüller eingerichtet. Die genauen Lagen der Haltestellen und die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte den Lage- und Fahrplänen. Grund hierfür sind Bauarbeiten der DB Netz AG (Betreiberin der Schieneninfrastruktur) zwischen Ober-Ramstadt und Reinheim.

Allgemeiner Reisehinweis:

Bitte beachten Sie, dass es durch den Schienenersatzverkehr zu geänderten und längeren Fahrzeiten sowie Anschlussverlusten in Eberbach und Groß-Umstadt Wiebelsbach kommt. Nutzen Sie daher ggf. frühere Verbindungen, um Ihre geplanten Anschlüsse rechtzeitig zu erreichen.

Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs ausgeschlossen.

Weitere Informationen und SEV Fahrplan mit Lagepläne finden Sie hier als PDF-Datei.

Zusatzzüge auf Odenwaldbahn kommen später

Ab dem 5. September sollten an allen Verkehrstagen mehr Züge auf der Odenwaldbahn fahren. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat diese Fahrten bei VIAS als Betreiberin der Linie bestellt. Leider verschiebt sich die Fahrplanausweitung auf voraussichtlich den Fahrplanwechsel am 11.12.2022.

Ursache für die Verschiebung ist, dass der Abschluss der Ausbildung zusätzlicher Lokführerinnen und Lokführer nicht rechtzeitig erfolgt. Hinzu kommt ein erhöhter Krankenstand aufgrund der Corona-Sommerwelle.

Die Änderungen der Fahrpläne werden zur Zeit in die elektronische Fahrplanauskunft wie rmv.de und bahn.de eingearbeitet und stehen dort in Kürze zur Verfügung.

Die neuen LINT Fahrzeuge werden bereits seit Frühjahr dieses Jahres auf der Odenwaldbahn eingesetzt, so dass hier die Kapazität bei vielen Verbindungen bereits erhöht werden konnte.

Wir bedauern die Verschiebung des Beginns des neuen Betriebskonzeptes und damit verbundenen Unannehmlichkeiten für die Fahrgäste sehr und arbeiten daher unter Hochdruck daran, das Betriebskonzept ab Dezember umsetzen zu können.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google