VIAS AKTUELL
Fahrplanänderungen
Fahrplan-Newsletter
Fahrplanauskunft
Impressum/Datenschutz






VIAS | AKTUELLES


VIASaktuell: RB10: Streckensperrung zwischen Kamp-Bornhofen und Kaub +++ Stand: 30.04.2021 – 18:15 Uhr
» infop.png

RB10 - RheingauLine: In Folge eines Hangrutsches ist die Eisenbahnstrecke zwischen Kamp-Bornhofen und Kaub seit dem 01.05.2021 wieder eingeschränkt befahrbar. -> gültig seit 01.05.2021.

  • Am Freitag, den 07.05.2021 wird die Eisenbahnstrecke zwischen Kaub und Kamp-Bornhofen ab 20:00 Uhr für Bauarbeiten der DB Netz AG gesperrt. Es gilt der Tabellenfahrplan gemäß Variante B.

  • Am Samstag, den 08.05.2021 wird die Eisenbahnstrecke zwischen Kaub und Kamp-Bornhofen nicht gesperrt. Die Züge verkehren gemäß dem Jahresfahrplan. Ausnahme: Die Züge der Linie RB10 in Richtung Neuwied verspäten sich ab St. Goarshausen um ca. 5 Minuten.

Seit dem 01.05.2021 steht zwischen den Bahnhöfen Kaub und Kamp-Bornhofen wieder ein Gleis für den Zugbetrieb zur Verfügung. Anbei die Zusammenfassung für den Zugbetrieb in der kommenden Woche.

Montag, der 03.05.2021 bis Freitag, der 07.05.2021:
Aufgrund der eingleisigen Betriebsführung ist die Streckenleistungsfähigkeit der Eisenbahnstrecke sehr stark eingeschränkt. In der Süd-Nordrichtung (Koblenz > Wiesbaden) darf sich zwischen dem Betriebsbahnhof Loreley und dem Bahnhof Kamp-Bornhofen immer nur ein Zug befinden, da die Stellwerkstechnik der Deutschen Bahn hier keine dichtere Zugfolge zulässt. Daher werden in der Süd Nord-Richtung fast alle Zwischentakte in Kaub enden. Morgens im Berufs- und Schülerverkehrt gibt  es Abweichungen. Ebenso beginnt ein „Zwischentakt“ in Kamp-Bornhofen anstelle in Kaub. Den genauen Fahrplan entnehmen Sie bitte dem Tabellenfahrplan den Sie hier als PDF Datei finden. In der Nord-Süd-Richtung (Koblenz -> Wiesbaden) sind die Einschränkungen geringer, da hier die Stellwerkstechnik einen deutlich dichteren Zugbetrieb zulässt. Aufgrund der eingleisigen Betriebsführung verspäten sich die Züge in Richtung Koblenz / Neuwied ab St. Goarshausen um ca. 5 bis 10 Min. Die Züge werden in St. Goarshausen und Kestert vom jeweils anderen Bahnsteig als sonst üblich abfahren.

Bitte beachten Sie, dass die DB Netz AG operativ entscheiden wird, ob die Eisenbahnstrecke ab 20:00 Uhr für weitere Instandsetzungsmaßnahmen erneut gesperrt werden muss. Wenn dies der Fall ist, werden zwischen Kaub und Kamp Bornhofen wieder Busse eingesetzt und die Fahrzeit verlängert sich dann ab 20:00 Uhr um bis zu 60 Minuten. Für beide Varianten (Eisenbahnstrecke wird gesperrt / Eisenbahnstrecke wird nicht gesperrt) ist ein Ersatzfahrplan als PDF Datei hier verfügbar. Wir werden über unsere Homepage / Eintragungen in den Onlinemedien ab 17:00 Uhr des jeweiligen Tages über die jeweilige Betriebsweise informieren.

 
Lage der Ersatzhaltestelle, wenn die Eisenbahnstrecke ab 20 Uhr gesperrt wird:
In Kaub halten die Busse direkt an der Bundesstraße in direkter Nähe zum Gleis 3. In St. Goarshausen halten die Busse direkte an der Bundesstraße vor dem Bahnhofsgebäude. In Kamp-Bornhofen können die Busse aufgrund der Straßenverhältnisse leider nicht direkt am Bahnhof halten. Die Bushaltestelle finden Sie unmittelbar an der Bundesstraße. Entsprechende Lagepläne finden Sie hier als PDF-Datei

Der Betreiber der Schieneninfrastruktur (die DB Netz AG) hat uns mitgeteilt, dass die Eisenbahnstrecke ab dem 09.05.2021 wieder zweigleisig befahrbar sein soll.


Ihr VIAS Team aus Frankfurt +++ Stand: 30.04.2021 – 18:15 Uhr



Information zum Corona-Virus - Stand: 24.04.2021
 infop.png
Regeln zur Mund-Nase-Bedeckung
Aufgrund der neuen Fassung des Bundesinfektionsschutzgesetz gilt seit Samstag, den 24. April 2021, eine neue Regelung: Liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Kreis oder in einer kreisfreien Stadt  an drei Tagen in Folge über 100, gilt ab dem übernächsten Tag, dass eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) als Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss
  • in Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs,
  • in den zugehörigen Bahnhofsgebäuden,
  • in S- und U-Bahn-Stationen,
  • an Straßenbahnhaltestellen,
  • auf Bahnsteigen,
  • an Bushaltestellen.

Eine OP-Maske reicht nicht aus.

Sollte die Inzidenz unter 100 liegen, kann als Mund-Nase-Bedeckung in den genannten Bereichen auch eine andere medizinische Maske getragen werden. Als medizinische Masken gelten OP-Masken oder virenfilternde Masken der Standards FFP2, KN95 oder N95.

Alle Menschen ab 6 Jahren müssen diese Mund-Nase-Bedeckung tragen, ausgenommen sind lediglich Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können. Ebenfalls ausgenommen sind gehörlose und schwerhörige Menschen.

Ausführliche Informationen zu den zugelassenen Masken finden Sie auf den Seiten des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte.


Zur Zeit keine grundsätzlichen Einschränkungen aufgrund des CORONA-VIRUS im Verkehr der VIAS:

Teilnetz Odenwald: Die Züge verkehren grundsätzlich nach den Fahrzeiten gemäß Jahresfahrplan

Teilnetz Rheingau: Die Züge verkehren grundsätzlich nach den Fahrzeiten gemäß Jahresfahrplan. Tageskatuelle Information auf dem RMV Twitterkanal

Teilnetz Erft-Schwalm: Sonderfahrplan für den NRW-Schienenverkehr -Informationen gibt es auf der zentralen Infoseite www.mobil.nrw

  • Die Züge der VIAS Rail West RB34 und RB 39 verkehren weiterhin nach dem aktuellen Regelfahrplan. Mögliche Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie werden durch uns rechtzeitig kommuniziert.

Wenn es zu vereinzelten Zugausfällen kommt, so sind die Zugausfälle in den Onlinemedien z.B. www.rmv.dewww.bahn.dewww.vrr.de eingearbeitet und dort entsprechend gekennzeichnet. 



Verkehrsmeldungen aus dem Erft-Schwalm-Netz (RB34 & RB39)

Diese Informationen können Sie auch über Social Media Dienst Twitter abrufen!



Fahrplanänderungen

9_Bild0043.jpg



Odenwald-Bahn 
  • Derzeit keine Meldungen.
9_flirt01.jpg
 
RheingauLinie - RE9 und RB10
  • RB10 - RheingauLine: In Folge eines Hangrutsches ist die Eisenbahnstrecke zwischen Kamp-Bornhofen und Kaub ab dem 01.05.2021 wieder eingeschränkt befahrbar. Bitte Hinweise auf der Startseite www.vias-online.de beachten!

 

» viasrbwest.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RegionalBahn 34 (RB34) Schwalm-Nette-Bahn

  • Derzeit keine Meldungen.

 
RegionalBahn 39 (RB39) Düssel-Erft-Bahn
  • Die DB Netz führt in den Nächten von Dienstag, den 11.05.2021 bis Donnerstag, den 13.05.2021 jeweils von 01:00 bis 05:00 Uhr zwischen Erftkanal und Düsseldorf-Bilk Oberbauarbeiten durch. Die Züge der Linie RB 39 müssen daher von Dienstag, den 11.05. bis Donnerstag, den 13.05. zeitweise vor der planmäßigen Abfahrtszeit abfahren. Die geänderten Fahrzeiten finden Sie hier als PDF Datei. In den Auskunftsystemen unter www.bahn.de sowie efa.vrr.de sind die geänderten Fahrzeiten hinterlegt.

  • Die DB Netz führt am 21.05.2021 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss Hbf Weichenarbeiten aus. Die Züge der Linie RB 39 müssen innerhalb dieses Zeitraumes umgeleitet werden. Dadurch ändert sich die Ankunftszeit und das Gleis in Neuss Hbf und Düsseldorf Hbf. Bitte achten sie für die Gleisbelegung auf die örtlichen Anzeigen und Ansagen. Die geänderten Fahrzeiten finden Sie hier als PDF Datei. In den Auskunftsystemen unter www.bahn.de sowie efa.vrr.de sind die geänderten Fahrzeiten hinterlegt.

  •  Bauarbeiten Neuss Hbf - Düsseldorf Hbf 26.05.2021 - 04.06.2021. Die Strecke Neuss Hbf - Düsseldorf Hbf ist von Mittwoch, den 26.05.2021 22 Uhr bis Freitag, den 04.06.2021 5 Uhr aufgrund von Bahnsteigarbeiten in Düsseldorf-Bilk voll gesperrt. Alle Züge der Linie RB 39 fallen zwischen Neuss Hbf und Düsseldorf Hbf aus. Ein Schienenersatzverkehr mit Schnellbussen ohne Zwischenhalt ist eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass auch alle Züge der Linien RE 4, RE 13, S8, S11 und S28 zwischen Neuss Hbf und Düsseldorf Hbf ausfallen. Eine Übersicht der ausfallenden Linien finden Sie hier als PDF. In den Auskunftsystemen unter www.bahn.de sowie efa.vrr.de sind die ausfallenden Züge sowie die Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs hinterlegt.



VIAS-Fahrplan-Newsletter
mail1.png

VIAS-Fahrplan-Newsletter

Informationen über Baustellen, Reisezeitverlängerungen, Schienenersatzverkehre oder über den Fahrplanwechsel gewünscht? Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail! Bestellen Sie die Ausgabe Odenwald-BahnRheingauLinie - RB10 oder Erft-Schwalm-Netz und Sie sind informiert!



Kontakt zum Kundenservice
mail2.png

Gerne sind wir bei Fragen und Wünschen Ihr Ansprechpartner.

Die Kontaktdaten des Kundenservices der RheingauLinie - RB10  erhalten Sie hier. Die Kontaktdaten des Kundenservices der Odenwald-Bahn (Linien 66, 80,81,82,85 und 86) erhalten Sie hierInformationspflicht nach § 12 Abs. 6 AEG zu den RMV Tarif- und Beförderungsbedingungen erhalten Sie hier