Sehr geehrte Fahrgäste,

im oben genannten Zeitraum entfallen einzelne Züge der Linie RB10 zwischen Frankfurt Hbf und Wiesbaden Hbf und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen der Firma Vias Bus ersetzt. Außerdem wird der Zug mit Abfahrt um 22:53 Uhr ab Frankfurt Hbf zwischen Frankfurt-Höchst und Wiesbaden-Biebrich über Mainz Hbf umgeleitet. Die Halte Mainz-Kastel und Wiesbaden Hbf entfallen. Alternative Reiseverbindungen finden Sie weiter unten. Grund hierfür sind kurzfristige Anpassungen der Bauabläufe der DB InfraGO AG (Betreiberin der Schieneninfrastruktur).

Die folgenden Züge entfallen an den o.g. Tagen zwischen Frankfurt Hbf und Wiesbaden Hbf und werden durch einen SEV ersetzt:

  • Zug mit Abfahrt um 23:53 Uhr in Frankfurt Hbf in Richtung Rüdesheim.
  • Zug mit Abfahrt um 23:32 Uhr in Wiesbaden Hbf in Richtung Frankfurt Hbf.
  • Zug mit Abfahrt um 00:32 Uhr in Wiesbaden Hbf in Richtung Frankfurt Hbf.
  • Zug mit Abfahrt um 01:53 Uhr in Frankfurt Hbf in Richtung Rüdesheim.

Alternative Reiseverbindungen:

Die Busse des Schienenersatzverkehrs fahren von Frankfurt Hbf ohne Halt bis Wiesbaden Hbf. Fahrgäste mit den Fahrtzielen Frankfurt-Höchst und Mainz-Kastel nutzen bitte die Züge der Linie S1 auf dem Abschnitt Frankfurt Hbf bis Mainz-Kastel sowie den Schienenersatzverkehr der Linie S1 auf dem Abschnitt Mainz-Kastel bis Wiesbaden Hbf.

Die Busse des Schienenersatzverkehrs Halten in Frankfurt an der Ersatzhaltestelle in der Mannheimer Straße, direkt vor dem InterCity Hotel. In Wiesbaden Hbf halten die Busse direkt am Westausgang an Halteposition 6.

Fahrgäste mit dem Fahrtziel Wiesbaden Hbf, die die Verbindung um 22:53 Uhr ab Frankfurt Hbf nutzen, haben die Möglichkeit in Mainz Hbf in die Verbindung der Linie S8 mit Abfahrt um 23:36 Uhr von Gleis 1a umzusteigen.

Fahrgäste aus Wiesbaden in Richtung Rheingau nutzen bitte die Verbindung mit Abfahrt um 00:33 Uhr ab Wiesbaden Hbf oder die Stadtbusse der Linien N3 und 14 bis Biebrich Herzogsplatz. Von dort aus ist der Bahnhof Wiesbaden-Biebrich fußläufig erreichbar.

Fahrplan und Lageplan für den gesamten Zeitraum:

Allgemeiner Reisehinweis:

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Umleitung und der Fahrt mit dem SEV zu späteren Ankunftszeiten kommen kann. Wählen Sie daher ggf. eine frühere Verbindung, um Ihre Anschlüsse sicher erreichen zu können.

Onlineauskunft:

Die Fahrplanabweichungen bei den betroffenen Zügen sind bereits in der Online-Auskunft hinterlegt.