VIAS AKTUELL
Fahrplanänderungen
Fahrplan-Newsletter
Fahrplanauskunft
Impressum/Datenschutz






VIAS | PRESSE


Presse-Mitteilungen der VIAS GmbH
Informationen zur Betriebsstörung am Montag, den 10.05.2010 (vom 11. Mai 2010)

Informationen zur Betriebsstörung 9_Logo.jpg

              am Montag - 10.05.2010

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 

mit diesem Newsletter möchten wir Sie über die Betriebsabwicklung am gestrigen Montag, dem 10.05.2010,  informieren und um Entschuldigung dafür bitten, dass es bei einzelnen Zügen zu erheblichen Verspätungen gekommen ist.

 

Auf dem Streckennetz der VIAS lagen gestern Nachmittag / Abend mehrere größere Störungen vor:d

 

1) Triebfahrzeugschaden beim Zug 84609 (Darmstadt Hbf ab 16:06) nach Erbach (Odenw.) in Darmstadt Hbf und Darmstadt Ost

2) Defekter Personenzug eines anderen Eisenbahnverkehrsunternehmens im Bereich Frankfurt Hbf - Frankfurt Süd führte zu einer Verspätung von Zug 84591 (Frankfurt Hbf ab 16:38) von über 20 Minuten.

3) Zug 84572 von Groß Umstadt Wiebelsbach - 17:41 über Darmstadt Nord nach Frankfurt und weiter als 84593 nach Groß Umstadt Wiebelsbach über Hanau konnte aufgrund des Triebfahrzeugschadens bei Zug 84609 (siehe 1.) nur mit einem statt zwei Triebwagen fahren.

4) Streckensperrung aufgrund einer Suizidankündigung auf der Main-Neckar-Bahn im Bereich Langen - Erzhausen führte zu einer Verspätung von Zug 84597 (Frankfurt Hbf ab 21:25) von über 50 Minuten.

 

Leider wurde durch die o. g. Punkte der Betrieb auf der Odenwaldbahn in erheblichem Ausmaß gestört, ohne dass die Gründe hierfür offensichtlich erkennbar waren.

Das oberste Ziel bei der Disposition von unseren Zügen ist es, die Gesamtauswirkungen für alle Fahrgäste bei Gewährleistung der Sicherheit im Eisenbahnverkehr so gering wie möglich zu halten und nach Möglichkeit durchgängige Reiseverbindungen anzubieten.

Da, speziell im Berufsverkehr, die Odenwaldbahn sehr ausgelastet ist, konnten Folgeverspätungen u. a. auf Gegenzüge nicht vermieden werden.

 

Wir haben daher am gestrigen Nachmittag kurzfristig zusätzliches Personal eingesetzt, um zusätzliche Ersatzzüge zu fahren. In Groß-Umstadt Wiebelsbach haben wir auf das Abhängen von Fahrzeugen verzichtet, um dadurch zusätzliche Kapazitäten auf dem Abschnitt Groß Umstadt Wiebelsbach - Erbach (Odenw.) zu schaffen.

 

Dennoch konnten wir es nicht verhindern, dass es bei den Zügen der Linie 65 von Frankfurt Hbf / Darmstadt Hbf in den Odenwald zwischen 16:00 und 19:00 zu erheblichen Verspätungen kam. Aufgrund der schweren Einschätzbarkeit des weiteren Verlaufs der jeweiligen Störungen konnten wir zu einigen Zeitpunkten leider keine verlässliche Angabe über Dauer und weiterem Vorgehen bei der Störungsbeseitigung machen. Wir bedauern die Verspätungen und erlittenen Unannehmlichkeiten außerordentlich und bitten um Entschuldigung. 

.

Ihr VIAS – Team aus Michelstadt

VIAS GmbH – Kundenservice - Hammerweg 45a - 64720 Michelstadt

E-Mail: kundenservice@vias-online.de

Tel.: Montags bis Freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr unter (0 60 61) 7 06 26 30

Fax.: (0 60 61) 7 06 26 32